On board the A380

First Class im A380 von China Southern Airlines © AirbusChina Southern Airlines hat seine A380 mit 506 Sitzen bestuhlt und verfügt über eine der größten Economy Classes aller A380-Airlines. Erfahren Sie mehr über die Ausstattung der einzelnen Kabinenklassen.

First Class

Die First Class verfügt über acht Suiten, die sich in einer 1-2-1-Konfiguration vorne auf dem Hauptdeck befinden. Die Sichtschutzwände sind 1,52 hoch und lassen sich zwischen den Mittelsitzen absenken. Die Lie-Flat-Sitze lassen sich zu über zwei Meter langen Betten umklappen. Der Sitz ist mit einem 58-Zentimeter-Bildschirm, Mood-Light-System, Staufächern, USB-Anschluss, Steckdose, geräuschdämmenden Kopfhörern und Leselampe ausgestattet. Das Entertainment-System enthält 600 Filme, TV-Shows, CDs, E-Books und Spiele.

Business Class

Die Business Class hat 70 Lie-flat-Sitze. Sie nehmen in einer 1-2-1-Konfiguration den vorderen Teil des Oberdecks ein. Die Sitze haben einen Abstand von 2,20 Meter und sind mit einem 39-Zentimeter-Bildschirm, Mini-Bar, Staufächern, USB-Anschluss, Steckdose, geräuschdämmenden Kopfhörern und Leselampe ausgestattet. Das Entertainment-System enthält fast 500 Filme, TV-Shows, CDs, E-Books und Spiele.

Economy Class

Die Economy Class, die über 428 Sitze verfügt, ist eine der größten Economy Classes aller A380-Airlines. Auf dem Hauptdeck befinden sich 352 Sitze in einer 3-4-3-Konfiguration. Weitere 76 Sitze befinden sich im hinteren Teil des Oberdecks. Sie sind in einer 2-4-2-Konfiguration angeordnet. Das Entertainment-System zeigt auf einem 23-Zentimeter-Bildschirm fast 500 Filme, TV-Shows, CDs, E-Books und Spiele. Ausserdem gibt es Office-Software und einen USB-Anschluss.